Endlich! Das Mahalila Yoga Studio ist nun auch für Yoga wieder offen!
Ich öffne die Räume nach den Pfingstferien ab Montag, den 15.Juni
Uiuiuiui...ich bin schon so freudig aufgeregt!
Aufgrund der außergewöhnlichen Situation und um die Gefahr einer Ansteckung durch das Virus möglichst gering zu halten, müssen wir auch weiterhin gewisse Regeln einhalten.
Da die Auflagen des Landes Baden-Württemberg genau definiert sind und dem Studio bei Zuwiderhandlung hohe Strafen drohen, wir zudem alle ganz unterschiedlich auf diese, uns bisher unbekannte Situation, reagieren, lade ich euch alle gemeinsam zu einer liebe- und rücksichtsvollen Achtsamkeit mit den folgenden Regelungen ein.
Ihr tragt damit alle dazu bei, dass sich im Studion wirklich jeder sicher und gut aufgehoben fühlt und das Studio geöffnet bleiben kann.

  • Wenn ihr angekommen seid, steht erst einmal ein Hände-Desinfektionsmittel für euch bereit, mit dem ihr euch die Hände desinfizieren könnt.
  • Das Tragen eines Mund- Nasenschutzes ist jedem freigestellt. Es besteht somit im Studio KEINE Maskenpflicht!
  • Außerdem lege ich eine Liste für den Aufenthaltsnachweis aus, in die ihr euch bitte (mit dem eigenen Stift eintragt)
  • Jeder Teilnehmer muss eine eigene Matte mitbringen, der Abstand von 1,5m zwischen den Matten ist einzuhalten, ich habe euch hierfür Markierungen am Boden angebracht.
  • Es dürfen keine Hilfsmittel aus dem Yogastudio (Blöcke, Kissen, Gurte, Decken) verwendet werden, bitte sorgt auch hier gut für euch selbst.
  • Bringt euch bitte eigene Getränke in einer geschlossene Flasche mit.
  • Die Toiletten dürfen benutzt werden. Ich habe Desinfektionsmittel dort stehen und sie werden nach jedem Kurs gründlich gereinigt.
  • Leider ist momentan der Besuch im Studio auf die Yoga-Stunde beschränkt, d.h. wir können uns nicht wie gewohnt vor oder nach der Yogastunde noch im Studio aufhalten um gemeinsam Tee zu trinken und zu quatschen, wir werden deshalb nach jeder Stunde eine kleine Sharing-Runde auf den Matten praktizieren um so Nähe und ein schönes Miteinander zu praktizieren.
  • Du fühlst dich krank? Bitte nimm Rücksicht und bleib daheim!


Durch den vorgeschriebenen Abstand ist die Teilnehmerzahl leider begrenzt und ich musste die Kurszeiten anpassen - es gibt daher einen vorläufigen Zwischenplan, der sich durch eure Nachfrage und eure Wünsche verändern darf. Der momentane Zwischenplan sieht wie folgt aus:

Montag und Dienstag:
Yin Yoga
1. Kurs: 18:00 - 19.10 Uhr
2. Kurs: 19:30 - 20:40 Uhr

Mittwoch und Donnerstag:
Hatha Yoga
1. Kurs: 18:00 - 19.10 Uhr
2. Kurs: 19:30 - 20:40 Uhr

Freitag:
Yin Yoga
1. Kurs: 9:30 - 10:40 Uhr
2. Kurs: 11:00-12:10 Uhr

Es sind noch wenige Plätze frei – wenn du Interesse an einem Yoga-Kurs hast – kontaktiere mich gerne per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Wiedereröffnung gestalten wir so gemeinsam mit
Geduld, Nähe & Achtsamkeit

Ich bin offen für euer Feedback und freu mich über alle Ideen, die dazu beitragen, dass das Mahalila Studio langsam wieder zu dem Ort zurückfinden kann, der er vor der Schließung war
Zum guten Schluss noch eine Inspiration:

Wenn ein Mensch asana auf die richtige Art und Weise übt, so hat das zur Folge, dass er auch durch extreme Einflüsse nicht aus dem Gleichgewicht gebracht wird.
Yogasutra 2.48

Ich freu mich wahnsinnig darauf, gemeinsam mit euch die Räume wieder zu beleben,
herzlichst,
eure Sandra

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.